Back to Top

Wohngruppe Schmidt GmbH & Co. KG   |   Telefon: 04839 / 9539 787

HÄUSER / WOHNOBJEKTE

erfahren Sie mehr über unsere Liegenschaften…


Nachdem wir eine(n) potenzielle(n) neue(n) BewohnerIN kennengelernt haben, beraten wir uns stets darüber, welcher Standort für diese(n) BewohnerIn am geeignetsten erscheint. Es wird individuell und sorgsam abgewogen und nach gemeinsamer Besichtigung der einzelnen Wohngruppen, mit dieser/diesem und allen an der Hilfe beteiligten Personen besprochen. Grundsätzlich können die BewohnerINNEN bis zum Erreichen der Volljährigkeit in einem unserer Stammhäuser wohnen und dann optional – je nach Entwicklungsstand – unsere Trainingswohnungen beziehen, um die es in dieser Konzeption geht.


Unser Stammhaus

Haus Wesselburen

Wesselburen ist die kleinste Stadt Dithmarschens, welche den Mittelpunkt der Nordermarsch an der westholsteinischen Küste bildet. In der Eiderstedter Straße 7 befindet sich seit 2001 unser „Hauptsitz“ mit vollstationär betreutem Wohnraum für fünf Bewohner. Das Anwesen bietet ausreichend Platz zur Entfaltung, nicht zuletzt durch einen großen eigenen Garten, der zur freien Verfügung und Benutzung steht.


 

Die Stadt bietet mit einigen Supermärkten und Restaurants, einem Jugendzentrum sowie einem eigenen Fitnessstudio und Sportverein ein reichhaltiges Angebot für die Bewohner dieser Stadt.


 

 

 

 

 

 

 

 

Haus Hemme

Unser zweites „ Stammhaus“ befindet sich seit 2006 in der Dorfstraße 34 in Hemme.Die 500 Einwohner-Gemeinde liegt in ländlicher und ruhiger Umgebung, etwa 15 Kilometer von der Kreisstadt Heide entfernt. Diese Wohngruppe bietet einen vollstationären Wohnraum für sieben Bewohner. Ein besonderes Merkmal unseres Hauses in Hemme ist, dass auch Kinder und Jugendliche mit einer Diabeteserkrankung aufgenommen und entsprechend versorgt werden können, da unsere Mitarbeiter über die erforderlichen Zusatzqualifikationen im Umgang mit Diabeteserkrankungen verfügen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Hof Groven

Unseren volljährigen Bewohnern bieten wir die Möglichkeit, den „Hof Groven“ zu beziehen, welcher insgesamt sechs Wohnplätze zur Verfügung stellt. Diese Betreuungseinrichtung ist ein geräumiges und im Jahr 2012 saniertes Bauernhaus im Raum Norder-Dithmarschen und befindet sich in ruhiger Alleinlage. Die Gemeinde Groven liegt in etwa 1,5 Km westlich von der Ortschaft Lunden entfernt, die verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Anbindung an die Bahnlinie Hamburg-Westerland bietet.


 

Auf dem „Hof Groven“ bieten wir das Leben im sogenannten Trainingswohnungsbereich an. Den vier Bewohnern der oberen Etage steht jeweils ein geräumiges Einzelzimmer zur Verfügung. Je zwei von ihnen teilen sich gemeinsam eine Küche und ein Badezimmer. Im unteren Bereich leben zwei weitere Bewohner in jeweils einem Einzelzimmer mit einem separaten Badezimmer sowie der Gemeinschaftsküche. An das Wohngebäude grenzen eine Scheune und zwei Hallen, die für verschiedene Arbeitsprojekte und Tierhaltung genutzt werden. Zusammen mit einer angrenzenden Pferdeweide umfässt das Grundstück ca. 6000 qm Fläche.


 

Den Bewohnern dieser Teileinrichtung wird konzeptionell angeboten, sich unter gezielter pädagogischer Anleitung perspektivisch auf das Leben im eigenen Wohnraum vorzubereiten und über Beschäftigungsangebote eine verbindliche Tagesstruktur zu erfahren.

 

 

Wohngruppe Schmidt GmbH & Co. KG © 2018 | Alle Rechte vorbehalten.